Cyriax-Studien

Generation Y – Auf der Suche nach dem Sinn im Arbeitsleben

Cyriax-Studie zu Erwartungen, Kriterien und Präferenzen von Studenten – vor allem technischer und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung – bei der Arbeitgebersuche. Weiterlesen…


Aktuelle Meldungen

Den Samen des Erfolgs gesät. Marke KfW im Aufwind

Herbstzeit ist Erntezeit. Nachdem die KfW im April dieses Jahres sehr gute Geschäftszahlen präsentierte und einen Konzerngewinn von 2,4 Milliarden Euro einfuhr punktet sie nun auch bei ihrer Markenreputation.  Weiterlesen…


Strategisches Marketing

Ein Jahr Mondelez: Eine Bilanz

Mondelez begeht seinen ersten Geburtstag. Im Oktober 2012 spaltete sich der Lebensmittelkonzern Kraft Foods in zwei eigenständige, börsennotierte Gesellschaften. Die Kraft Foods Group ist seither für die nordamerikanischen Lebensmittelaktivitäten zuständig, Mondelēz International umfasst die globalen Aktivitäten für Snacks und Süßwaren und die Aktivitäten für Lebensmittel außerhalb Nordamerikas. Wie etabliert ist die Marke Mondelez nach einem Jahr? Für die Kommunikationsfachzeitschrift prmagazin zieht Hans-Ulrich Cyriax eine Bilanz. Weiterlesen…


Organisationsentwicklung

Leitbildprozesse als Teil der Unternehmenskultur

Unternehmen sind nur so gut, wie die Menschen, die darin arbeiten. Entscheidende Voraussetzung: eine motivierende Unternehmenskultur. Sie beeinflusst, wie Führungskräfte und Mitarbeiter sich verhalten, was sie fühlen und denken. Aktuellen Umfragen zufolge ist für 94% aller CEOs und Geschäftsführer in Deutschland die Kultur eines Unternehmens ein strategischer Wettbewerbsfaktor, der den wirtschaftlichen Erfolg positiv beeinflussen kann. Jo Kaeser, Vorstandschef von Siemens, bringt es auf den Punkt: „Über den langfristigen Erfolg eines Unternehmens entscheidet nicht in erster Linie ein Strategiepapier, sondern die Kultur eines Unternehmens.“ Weiterlesen…


Organisationsentwicklung

Das Leitbild als Landkarte im Veränderungsprozess

Führungskräfte wissen heute, dass sich ihr Unternehmen permanent an neue Rahmenbedingungen anpassen muss, damit es sich auf Dauer am Markt behaupten kann. Doch wer will sich schon freiwillig verändern? Zumal, wenn es doch vielen Unternehmen – zumindest in Deutschland – aktuell wirtschaftlich gut geht und es kaum eine unmittelbare Notwendigkeit für einen „Change“ gibt. Nur wenigen Unternehmen gelingt es, die Dynamik wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Veränderungsprozesse in überzeugende Strategien für ein übergreifendes und kontinuierliches Change-Management-Programm im Unternehmen zu übersetzen.  Weiterlesen…


Cyriax-Studien

Deutschlands erste Markenstudie zum Thema Coolness

… cooler Typ, coole Klamotten, cooler Urlaub. Mit drei Milliarden Ergebnissen bei Google gehört „cool“ zu den wohl umgangssprachlichsten Wörtern weltweit. Kein Begriff ist so vielfältig und inhaltlich dehnbar. Alles kann cool sein, jeder kann cool sein. Aber wann ist etwas cool und warum? Welche Marke ist nicht nur bekannt und erfolgreich, sondern auch cool? Wir wollten es genau wissen, und zwar von deutschen Jugendlichen über eine Onlineumfrage bei Facebook, bei der insgesamt 69 „Freunde“ teilgenommen haben. Fast alle – mehr als 80 Prozent – waren zwischen 16 und 26 Jahren alt. Uns interessiert diese Zielgruppe, weil wir wissen wollen, wie die Kunden von morgen ticken. Was finden zukünftige Auto- und Versicherungskäufer cool, welcher Promi ist cool? Und: Sind beliebte Marken auch coole Marken?
Weiterlesen…


Strategisches Marketing

Aus Kraft wird Mondelez: Zur Markenstrategie von Kraft und zum Markenaufbau von Kunstnamen

Das europäische Geschäft des US-Lebensmittelherstellers Kraft Foods erhält einen neuen Namen: Ab Oktober kommt Philadelphia-Frischkäse, Milka-Schokolade und Jacobs-Kaffee aus dem Hause “Mondelez International”. Die Namensänderung ist Folge der Teilung des Konzerns in ein nordamerikanisches Lebensmittelgeschäft und einen internationalen Zweig. Der Name “Mondelez” ist eine Verschmelzung des lateinischen Wortes für «Welt» und eines fantasiereichen Ausdrucks für das Wort «delikat».

Hans-Ulrich Cyriax im HIntergrund-Interview zur Markenstrategie von Kraft und zum Markenaufbau von Kunstnamen (siehe hierzu auch Artikel in “Horizont” 35/2012 vom 30.August 2012, Seite 11) Weiterlesen…


Strategisches Marketing

Markenprofil für die sicherste Bank der Welt. Ein Werkstattbericht

Im April 2011 gewinnt die Cyriax Strategie- und Markenberatung die Ausschreibung der KfW Bankengruppe zur strategischen Positionierung ihrer Marke. Ziel des Projekts: Markenprofil der KfW als eine der weltweit führenden und erfahrensten Förderbanken schärfen. Das Image der„langsamen und bürokratischen Behördenbank“ gelte es zu verändern. Maßgeblich, so heißt es im Briefing, sei das „Finden“ – weniger das „Erfinden“ des Markenkerns. Weiterlesen…


Organisationsentwicklung

Mit starker Unternehmenskultur zur Marktführerschaft

Die Kultur eines Unternehmens entscheidet heute mehr denn je über die Fähigkeit mit veränderten Rahmenbedingungen progressiv umzugehen, eine nachhaltige Reputation im Markt aufzubauen und wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Bereits Anfang der 1990er Jahre haben die amerikanischen Wissenschaftler John P. Kotter und James L. Heskett in einer Langzeitstudie diesen Zusammenhang untersucht. Demnach konnten Unternehmen mit einer starken Unternehmenskultur im Zeitraum von elf Jahren Ertragssteigerungen von 682 Prozent aufweisen – während Firmen mit einer weniger gut etablierten und gelebten Kultur nur eine Steigerung von 166 Prozent verzeichneten. Diese Zahlen verdeutlichen, welche enormen Wertschöpfungspotentiale in dem so genannten „Soft-Faktor“ Kultur liegen. Was aber ist Unternehmenskultur, wie manifestiert sie sich im Unternehmen und welche Faktoren machen ihren Erfolg aus?

Von Hans-Ulrich Cyriax, Dr. Klaus Schmidt, erschienen in “Die Welt”, September 2006

Weiterlesen…